Vita

Sie sind hier: Startseite » Vita

PERSÖNLICHE DATEN

geboren 1972 in Vöcklabruck | OÖ

lebt in Salzburg & Wien

Ausbildungen


Individuelles Diplomstudium „Recht und Kommunikation“ (Mag.a) | Paris Lodron Universität, Salzburg
Schauspielstudium und Paritätische Reifeprüfung | Franz Schubert Konservatorium, Wien
Krankenpflegediplom | AKH, Salzburg

SCHAUSPIEL

1999 – 00 Ensemblemitglied, Stadttheater St. Pölten

2000 – 02 Ensemblemitglied, Landestheater Bregenz

2001 Stückvertrag, Bregenzer Festspiele

2003 - 06 Kleindarstellerin, Salzburger Festspiele

Seit 2004 Stückverträge, Theater Ecce (u.a. integratives Theater mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen und MigrantInnen)

1013/14/15 Stückverträge als Schauspielerin, Salzburger Landestheater

seit 2002 freie Schauspielerin, Produzentin, Regisseurin und Sprecherin

u.a. Theater Ecce, Taka – Tuka – Kindertheater; ARGEkultur Salzburg; Kleines Theater Salzburg; Innsbrucker Kellertheater; MAZAB, TrioMundo, Salzburger Sommertheater; Theater Laetitia; Bad Hersfelder Schauspielensemble; TheaterAchse in Zusammenarbeit mit der Kinder und Jugendanwaltschaft; Theater F.O.C.U.S.S.; div. Filmproduktionen

Regie

2021: „Hochdruckgebiet – den mund mach auf“ | FS1 | Videoclips gegen Gewalt

2020: „7.Mai Premiere abgesagt“ | Live Stream FS1

2019 „Die Opferung von Gorge Mastromas“ Dennis Kelly | Studiotheater Stuttgart

2018 „Stille Nacht“ Gebärdensprachfilm | Salzburg Museum

2018 „Oberösterreich“ Franz Xaver Kroetz | ARGEkultur Sbg

2017 Regiebegleitung „Phaedra Nacht“ Residenztheater MUC | Regie: M. Kušej

2016 „Wir schlafen nicht“ Kathrin Röggla | ARGEkultur Sbg

2014 „Chorphantasie“ von Gert Jonke | Odeion Sbg

2013 „Wie kommt das Salz ins Meer“ von Brigitte Schwaiger | ARGEkultur

2003/06 Leitung Bewegungschor „Don Giovanni“ Sbg Festspiele | Regie: M. Kušej

Sprecherin

ORF (Radiogeschichten, Texte und Töne,…) Mediaplant, FS1, IMB, Imagevideos und Dokumentarfilme u.a.

Produzentin

Trio Mundo: szenische Lesungen (südamerik. & österr. Literatur und Musik)

Theater F.O.C.U.S.S. (zeitgenössisches Theater an besonderen Orten)

Eigene Produktionen: (Spartenübergreifende Projekte – zeitgenössischer Literatur)

SONSTIGES

Seit 2014 Lecturer an der Universität Mozarteum, Salzburg | Orff Institut
Gestalten mit Stimme und Sprache

seit 2014 Dozentin am Tiroler Landeskonservatorium | Innsbruck
Dramatischer Unterricht für SängerInnen und IGP Studierende

Seit 2012 Dozentin am Tiroler Landeskonservatorium | Innsbruck
Sprecherziehung für SängerInnen

seit 2003 Seminare und Vorträge
zum Thema "Sprache – Stimme - Ausdruck"
u.a. FH – Puch/Urstein, Museen, Bildungseinrichtungen, Pädagogische Institute, Wirtschaftskammer, Firmen

Seit 2005 Theaterpädagogische Arbeiten an Schulen und freien Gruppen

2008 - 2014 Lehrbeauftragte und Kulturbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule | Salzburg

Sonstige Qualifikationen und Fortbildungen

Zahlreiche Fortbildungen im Bereich Stimme und Sprache (u.a. Linklatertraining) Gesang,

Tanz, Tai chi, Figurenimprovisation, Kommunikation, Querflöte,

Fremdsprachen: Englisch (Cambrige First Certificat Grad B) Italienisch (Anfänger) Führerschein: B

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.